Gebrauchtanlagen

Alte Anlagen – neue Einsatzgebiete

Durch das Repowering – den konsequenten Austausch von Altanlagen gegen moderne und effizientere Windkraftanlagen – hat sich ein Zweitmarkt für Anlagen etabliert. Das Dirkshof Team hat sich neben der Planung und Durchführung von Repowering-Projekten auch auf die Koordination von Abbau und Verkauf von  gebrauchten Anlagen spezialisiert. Heute zählt der Dirkshof in Reußenköge zu den gefragtesten Anlaufstellen für wertige Altanlagen.

Wichtige Märkte für die gebrauchten Windturbinen sind Länder in Osteuropa, Afrika oder auch Asien.

Der Dirkshof hat für ein Projekt im westafrikanischen Gambia eine kleine Altanlage gestiftet. Dies soll richtungsweisend ein erster Schritt zur Sensibilisierung der dortigen Bevölkerung und Politik für die erneuerbaren Energien sein. Die Schulung afrikanischer Servicemitarbeiter garantiert, dass die Anlagen dort noch lange in Betrieb sein kann. Das Dorf nutzt die Anlage schon länger sehr erfolgreich zur eigenen Stromerzeugung.

Für Fragen zum Abbau und der Vermarktung steht Ihnen unser Team mit Rat und Tat gerne zur Seite. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt:

Unsere Altanlagen im Verkauf


  • UNSER EINSATZ FÜR DIE BÜRGERWIND- PARKS SCHAFFT REGIONALE WERTSCHÖPFUNG.

  • IHR GEWINN- BRINGENDER PARTNER RUND UM DIE WINDENERGIE.

  • WAS WIR ANPACKEN, BRINGEN WIR AUCH ZU ENDE.

  • IHRE FAIREN EXPERTEN FÜR WINDENERGIE - SEIT 1989.

  • UNSERE ÖKOLOGISCHEN IDEALE TREIBEN UNS AN - FÜR MEHR NACHHALTIGKEIT.

  • Unser Wort zählt - natürlich.

Dirkshof