Dirkshof baut einen 68 MW Windpark in Estland

Der Dirkshof hat im Laufe der Jahre seine Kompetenz im Bereich der Windenergie über die Grenzen von Norddeutschland hinaus auch im europäischen Ausland eingebracht. Durch die gute Vernetzung in der weltweiten Wirtschaft startet ein weiteres Großprojekt in Estland.

15 Vestas V150 - 4,5 MW werden ab dem 3. Quartal 2023 errichtet

Das Projekt Aidu im Nordosten von Estland - im Kreis Ida-Viru - stellt logistisch als auch zeitlich eine Herausforderung dar. Geplant ist, dass bereits im 3. Quartal diesen Jahres der Großteil der 15 Vestas V150 4,5 MW Anlagen auf 105m Nabenhöhe errichtet werden. Insgesamt soll der Windpark 68 MW Leistung erbringen.